Montag, 17. Februar 2020
Neue Medien » CD
 
Startseite
Terminempfehlungen
Ballett & Tanz
Chor & Lied
Festspiele
Konzerte
Oper, Operette & Musical
Sonstiges
Film, TV & Radio
Performance recommendations
Festivals
Nachrichten
Regionen und Länder
Pressestimmen
Magazin
Gespräche
Spielstätten
Tourdaten
Interpreten
Neue Medien
CD
DVD-VIDEO
Label im Fokus
Links
In eigener Sache
Impressum
Werbung
Kontakt
 CD     
  Kirchschlager, Angelika 
Händel | Arien

Kammerorchester Basel
Laurence Cummings
| DIRIGENT


„Die unglaublichsten Emotionen und ‚Seelenerschütterungen’ sind an nur sehr wenigen Noten aufgehängt. Die Kraft der Musik kommt praktisch aus dem Nichts – wobei dieses Nichts alles zu sein scheint.“ (Angelika Kirchschlager über Händels Arien)


Liebe und Begierde, Todessehnsucht und Verzweiflung, Wut und Rache – Händels Opern bieten die ganze Palette menschlicher Gefühle. In seinen Da-capo-Arien fand Händel eine Form, die Affekte kunstvoll gebändigt zum Ausdruck zu bringen und sie damit salonfähig für die höfische Gesellschaft zu machen. Kein Zweifel, diese Musik trifft genau den Nerv unserer Zeit: Händels musikalische Dramen werden landauf, landab an den großen Opernhäusern gespielt und finden großen Anklang, nachdem sie lange Zeit ein Stiefkind des Musiktheaters waren. 2005 sang Angelika Kirchschlager die Rolle des Sesto in Händels Giulio Cesare in Glyndebourne, 2007 wird sie die Titelpartie des Ariodante am Théâtre de Champs-Élysées in Paris übernehmen.
Die wandlungsfähige österreichische Mezzosopranistin schlüpft gerne in Hosenrollen, für diese CD hat sie Arien aufgenommen, die Händel ursprünglich für den berühmten Kastraten Giovanni Carestini und die legendäre Mezzosopranistin Margherita Durastanti komponierte. Angelika Kirchschlager wurde bereits mehrfach mit dem renommierten ECHO Klassik sowie mit einem GRAMMY ausgezeichnet. Als Lied- und Opernsängerin wartet sie mit einer überwältigen Repertoirebandbreite auf. Händels Helden mit ihren komplexen Gefühlen verleiht Angelika Kirchschlager eine überzeugende Stimme: Ihre Tessitura macht sie zur Idealbesetzung für diese Stimmlage, und Händels kunstvoll affektgeladene Musik gibt ihr Gelegenheit, ihre große Ausdrucksfähigkeit unter Beweis zu stellen. Kongenial und einfühlsam begleitet wird Angelika Kirchschlager vom Kammerorchester Basel, das gerade bei Barockmusik einen ausgezeichneten Namen hat, unter der Leitung des ausgewiesenen Händel-Spezialisten Laurence Cummings.


Sony
CD DDD
Best.-Nr.: 88697004392

Weitere Informationen: www.sonyclassical.de.




Bild
 Berlin, Deutsche Oper
© Deutsche Oper Berlin



© 2001-2007 klassik-musik.info Ltd. / Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved / webmaster@klassik-musik.info