Samstag, 26. September 2020
Neue Medien » CD
 
Startseite
Terminempfehlungen
Ballett & Tanz
Chor & Lied
Festspiele
Konzerte
Oper, Operette & Musical
Sonstiges
Film, TV & Radio
Performance recommendations
Festivals
Nachrichten
Regionen und Länder
Pressestimmen
Magazin
Gespräche
Spielstätten
Tourdaten
Interpreten
Neue Medien
CD
DVD-VIDEO
Label im Fokus
Links
In eigener Sache
Impressum
Werbung
Kontakt
 CD     
  La Barcarolle 
Musik von Ferté, Tschaikovsky, Casella, Gaubert u.a.

Marcos Fregnani-Martins, Flöte
Georg Schütz, Klavier


ARMAND FERTÉ (1881 – ?)
Barcarolle et Presto

PETER I. TSCHAIKOVSKY (1840 – 1893)
Barcarolle

PHILIPPE GAUBERT (1879 – 1941)
Barcarolle, Sur L’eau

ALFREDO CASELLA (1883 – 1947)
Barcarola et Scherzo

FRÉDÉRIC CHOPIN (1810 – 1849)
Barcarolle op. 60 pour piano seul

FELIX MENDESLSSOHN (1809 – 1847)
Venetian. Gondellieder op. 19/6, op. 30/6, op. 62/5

GABRIEL FAURÉ (1846 – 1924)
Barcarolle Nr. 1 op. 26 pour piano seul


Mitten im Schimmer der spiegelnden Wellen
Gleitet, wie Schwäne, der wankende Kahn:
Ach, auf der Freude sanftschimmernden Wellen
Gleitet die Seele dahin wie der Kahn;
Denn von dem Himmel herab auf die Wellen
Tanzet das Abendrot rund um den Kahn.
Claude Debussy (1862 – 1918): En bateau


Biografien

Marcos Fregnani-Martins geb. in Sao Paulo, Brasilien, absolvierte zunächst ein Studium in Architektur und Städtebau. Als Stipendiat des DAAD schließt sich ein Musikstudium an der Musikhochschule Lübeck an, das er im Fach Flöte mit dem Konzertexamen mit Auszeichnung abschloss. Seit 1993 Zusammenarbeit mit den Bamberger Symphonikern, seit 1998 Dozent für Flöte an der Hochschule für Musik in Nürnberg. Rege Konzerttätigkeit als Solist in Deutschland, Frankreich, Portugal, Japan, Brasilien u.a.

Georg Schütz, geboren in Bamberg, studierte Klavier bei Erich Appel am Konservatorium Nürnberg, bei Professor Karl-Heinz Diehl an der Musikhochschule in München und in der Meisterklasse von Professor Peter Hollfelder an der Musikhochschule Würzburg, wo er anschließend als Dozent tätig war. In Konzerten und aufnahmen spezialisiert er sich auf Literatur für zwei Klaviere und entfaltet darüber hinaus eine intensive Tätigkeit als Solist und Kammermusiker. Zur Zeit unterrichtet er an der Berufsfachschule für Musik in Dinkelsbühl.


CAVALLI Records
Bestellnummer:
CCD 259

Weitere Informationen: www.cavalli-records.de.




Bild
 Moskau, Stanislavsky Music Theatre
© Stanislavsky Music Theatre



© 2001-2007 klassik-musik.info Ltd. / Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved / webmaster@klassik-musik.info