Samstag, 29. April 2017
Neue Medien » CD
 
Startseite
Terminempfehlungen
Ballett & Tanz
Chor & Lied
Festspiele
Konzerte
Oper, Operette & Musical
Sonstiges
Film, TV & Radio
Performance recommendations
Festivals
Nachrichten
Regionen und Länder
Pressestimmen
Magazin
Gespräche
Spielstätten
Tourdaten
Interpreten
Neue Medien
CD
DVD-VIDEO
Label im Fokus
Links
In eigener Sache
Impressum
Werbung
Kontakt
 CD     
  Kreek, Cyrillus 
Requiem | Musica sacra


Mati Turi, Tenor
Piret Aidulo, Orgel
Mädchenchor Ellerhein
Chor und Symphonieorchester der Estnischen Nationaloper

Arvo Volmer, Dirigent

CYRILLUS KREEK (1889-1962)
Requiem c-moll für Tenor, gemischten Chor und Orchester
Musica sacra für Orchester


Vom unendlichen Zauber und Reichtum der musikalischen Einfachheit spricht oder besser: singt diese CD, die besonders durch das erste estnische Requiem beeindruckt – ein Werk aus den späteren 1920er Jahren zum Gedächtnis an den jung verstorbenen Organisten und Komponisten Peeter Süda. Dabei hat sein Freund Kreek den Nachruf in blockhaft-schlichte Sätze gegossen, die sich auf volkstümlichen Pfaden bewegen, ohne aber vordergründig oder gar platt auf billige Emotionalität zu schielen: Gerade die Zurückhaltung im Satztechnischen, die Verwendung einfacher Motive (das Big-Ben-Läuten beispielsweise und das gregorianische Dies Irae), dazu eine auf wesentliche Farbschichten reduzierte Instrumentation und, nicht zu vergessen, die wunderbar anzuhörende Sprache sorgen für ein durch und durch bewegendes Ereignis. Etwas gewöhnungsbedürftig sind die als Musica sacra zusammengefaßten Orchesterstücke, die Kreek in den dreißiger Jahren nach eigenen Chorsätzen arrangiert hat: Die wortlosen „syllabischen” Rezitationen klingen dort, wo sie sich auch harmonisch auf der Stelle bewegen, ein wenig so, als schöbe man ein größeres Möbelstück umher; zumeist aber ist die getragene Musik nach Psalmen und anderen geistlichen Weisen abwechslungsreich genug, um dem Requiem einen schönen Abgesang zu verleihen.
Eckhardt van den Hoogen


Alba
CD
Bestell-Nr.: ABCD 229

Weitere Informationen: http://www.klassikcenter-kassel.de.




Bild
 Perm, Staatsoper
© N.N.



© 2001-2007 klassik-musik.info Ltd. / Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved / webmaster@klassik-musik.info