Mittwoch, 13. Dezember 2017
Neue Medien » CD
 
Startseite
Terminempfehlungen
Ballett & Tanz
Chor & Lied
Festspiele
Konzerte
Oper, Operette & Musical
Sonstiges
Film, TV & Radio
Performance recommendations
Festivals
Nachrichten
Regionen und Länder
Pressestimmen
Magazin
Gespräche
Spielstätten
Tourdaten
Interpreten
Neue Medien
CD
DVD-VIDEO
Label im Fokus
Links
In eigener Sache
Impressum
Werbung
Kontakt
 CD     
  Bach, Johann Sebastian 
Orgelwerke

Fantasia und Fuga g-Moll BWV 542
Sonata I Es-Dur BWV 525
Partite diverse sopra il corale “Sei gegrüßet, Jesu gütig”
BWV 768
Concerto C-Dur nach Antonio Vivaldi BWV 594
“Gelobet seist du, Jesu Christ” BWV 604
(Choralbearbeitung aus dem Orgelbüchlein)
Passacaglia BWV 582


Franz Raml | Silbermann-Orgel der Hofkirche zu Dresden


Franz Raml, Koopman-Schüler und ausgewiesener Experte für barocke Musik, nutzt die starken Klangfarben der Silbermann-Orgel in der Dresdner Hofkirche für eine gründliche Revision des Bach-Hörens: Weit weg von mechanischer Gleichförmigkeit, hochvirtuos und packend musikalisch.
Das Programm mit Werken von Johann Sebastian Bach gibt einen Einblick in die formale und stilistische Vielfalt der bachschen Orgelmusik. Es reicht von der frühen Orgelpartita „Sei gegrüßet, Jesu gütig“ über die Orgelbearbeitungen von Konzerten Antonio Vivaldis aus den Weimarer Jahren bis hin zur Triosonate Es-Dur, um 1730 in Leipzig komponiert.

Oehms Classics
OC 573

Weitere Informationen: www.oehmsclassics.de.




Bild
 Wuppertal, Schauspielhaus
© Wuppertaler Bühnen GmbH



© 2001-2007 klassik-musik.info Ltd. / Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved / webmaster@klassik-musik.info