Montag, 26. Oktober 2020
Neue Medien » CD
 
Startseite
Terminempfehlungen
Ballett & Tanz
Chor & Lied
Festspiele
Konzerte
Oper, Operette & Musical
Sonstiges
Film, TV & Radio
Performance recommendations
Festivals
Nachrichten
Regionen und Länder
Pressestimmen
Magazin
Gespräche
Spielstätten
Tourdaten
Interpreten
Neue Medien
CD
DVD-VIDEO
Label im Fokus
Links
In eigener Sache
Impressum
Werbung
Kontakt
 CD     
  Verdi, Giuseppe: »La Traviata« 
Live-Produktion aus dem Münchner Nationaltheater, März 2006

Shootingstar Anja Harteros hat sich in den letzten zwei Jahren zu einem der größten Topstars der Opernbranche entwickelt. Für die Vorstellung Anfang März sprang sie kurzfristig für die erkrankte Margarita De Arellano in die Titelpartie der Violetta ein. Die Vorstellungen am 6. und 9. März wurden sowohl ihr Rollendebut in München als auch Zubin Mehtas letztes Dirigat dieses Werkes als Bayerischer Generalmusikdirektor. Anja Harteros übertrifft in dieser Partie sämtliche Erwartungen. Die Koloraturen des 1. Aktes bewältigt sie mühelos, die Dramatik des 2. Akts ist absolut ergreifend und bei den bewegenden Arien des 3. Akts kommt ihr lyrischer Sopran überwältigend zur Geltung. Der Tenor Piotr Beczala, alias Alfredo Germont, ist ihr ein ebenbürtiger Partner. Er reiht sich problemlos in die Garde der ganz ‚Großen’ ein. Verfügt er doch über ein bemerkenswertes Legato und trumpft mit markant männlichen Tönen auf. Publikumsliebling Paolo Gavanelli als Giorgio Germont besticht mit seiner herausragenden Perfektion und einem unbeschreiblich samtigen Timbre.

Diese zwei außergewöhnlichen Opernabende wurden von FARAO classics aufgezeichnet und erscheinen zu den diesjährigen Opernfestspielen auf SACD/CD – eine Hommage an unseren scheidenden Generalmusikdirektor und eine außergewöhnliche, junge Sängerin der Extraklasse.

FARAO classics
2 SACD/CD Set
Best.-Nr. S 108070

Weitere Informationen: www.farao-classics.de.




Bild
 Berlin, Philharmonie
© Thomas Bruns / Berliner Philharmoniker



© 2001-2007 klassik-musik.info Ltd. / Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved / webmaster@klassik-musik.info